Nach 12 Jahren privatem Schlagzeugunterricht beginnt Jakob Ehrlich eine Intensivausbildung an der Jazzschool in München. Dort lernt er nicht nur eine Menge über das Schlagzeugspielen, sondern erlangt auch eine Grundausbildung in Musiktheorie. Nach drei Jahren Studium wechselt er schließlich an die Deutsche Pop Akademie München an der er eine Tontechnik Ausbildung abschließt.

2010 beginnt er ein Rock/Pop Studium an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl. Nach seinem Abschluss mit Auszeichnung erlangt er in einem weiteren Jahr seine Pädagogische Zusatzqualifikation.

Jakob Ehrlich

Seit 2008 arbeitet Jakob Ehrlich als freiberuflicher Musiker und Dozent für Schlagzeug. In den vergangenen Jahren ist er zu einem gefragten Live- und Studiomusiker geworden und spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio und Fernsehshows mit vielen verschiedenen Künstlern und Bands wie Benito & Kestin, 3Samkeit, Drumstars, Timothy (GB), Sarah Bernstein (USA), Jacky Kanlop, Bojitos, Mickey Monroe, Albreeze und vielen mehr.